Blickpunkt - Willkommen auf der Seite der Selbshilfegruppe Blickpunkt Karlsruhe

Layout:

06. Mai 2014 - Projekttag "Aktion Tandem"

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) führte bereits das zweite Jahr in Folge eine Projektwoche durch. Die Projektwoche "Servethe City" fand in der ersten Maiwoche statt zudem sich 100 Studierende für mehr als 24 Projektangebote angemeldet haben. Die Idee dazu ist, dass die Studierenden während ihres Studiums in Karlsruhe nur wenig Freizeit haben und somit auch kaum die Möglichkeit haben sich ehrenamtlich zu engagieren. Durch die Projektwoche können interessierte Studenten sich zum Einen ehrenamtlich engagieren und somit über den Campus hinaus andere Menschen, Organisationen und Initiativen kennen lernen. Zum Anderen lernen sie aber auch die Umgebung von Karlsruhe kennen, die sie vorher noch nicht gesehen haben. Ein guter Weg dies durch "Servethe City" zu verknüpfen. Erstmalig war auch die Selbsthilfegruppe Blickpunkt mit der "Aktion Tandem" vertreten. Drei Studenten stellten sich als Piloten für Sehbehinderte und Blinde zur Verfügung, um mit Ihnen und drei Tandems eine Radtour zu starten. Der sportliche Ausflug führte die "Radler" nach Linkenheim. Beim Rückweg wurde Rast bei der Badener Landhalle gemacht. Bei kühlen Milchshakes und leckeren Eis konnten sich die Akteure erfrischen. Die verbleibende Strecke wurde durch die Stärkung leicht bewerkstelligt. Auch das Wetter war der Sportgruppe wohl gesonnen, so dass alle auch trocken nach Hause kamen. Ein Dank geht an die sehr netten, aufgeschlossenen und lockeren Piloten, die den gehandicapten Teilnehmern einen erlebnisreichen, eindrucksvollen und schönen Nachmittag beschert hatten.


Zur Startseite | Zur vorigen Seite | Zum Seitenanfang