Blickpunkt - Willkommen auf der Seite der Selbshilfegruppe Blickpunkt Karlsruhe

Layout:

14. Juni 2014 - Ausflug nach Bad Dürkheim

Bei recht bewölkten Himmel und kühlen Temperaturen trafen sich 20 Mitglieder der Selbsthilfegruppe Blickpunkt in der Bahnhofshalle um den Ausflug mit dem Zug nach Bad Dürkheim zu starten. In Bad Dürkheim erreichte die Ausflugsgruppe schon nach wenigen Gehminuten das schöne Kurhaus, Kurhotel und Spielcasino im weitläufigen Kurpark angesiedelt. Seit Frühjahr 2013 fließt die Isenach als blaues Band 1,5 km durch den wunderschönen Kurpark. Die Isenach kann mit 11 Brücken überquert werden. Auf den Weg zum Restaurant bestaunten die "Blickpunktler" das Wasserrad und den neu erbauten Gradierbau, dessen Dach 333 m lang ist. Die salzhaltige Luft der Salinen haben eine wohltuende Wirkung der Atemwege. Im weltweit größten Weinfass, mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Mio. Liter, kehrte die Gruppe zum Mittagessen ein. Ein harmonische Atmosphäre im Inneren des Weinlokals sowie freundliche Bedienung machten Lust auf leckere Speisen und guten Wein. Nach der hervorragenden Stärkung wurden Kleingruppen gebildet um den Kurpark noch intensiver entdecken zu können. Dazu konnte ein Flohmarkt, der Gradierbau, Biergärten und Cafe`s besucht werden. Darüber hinaus spielte eine Band beim Kurhaus zudem auch das Tanzbein geschwungen werden konnte. Nach diesen vielfältigen Angeboten verstrich der Nachmittag, wie so oft, sehr schnell. Am späten Nachmittag fuhren die "Blickpunktler" nach Karlsruhe zurück und im Gepäck hatte jeder von ihnen reichhaltige und wertvolle Erlebnisse mitgenommen.



Zur Startseite | Zur vorigen Seite | Zum Seitenanfang