Layout:

25. April 2015 - Ausflug zum Fischerhaus Knielingen

Obwohl an diesem Vormittag der Himmel sehr wolkenreich bestückt war trafen sich 20 Mitglieder der Selbsthilfegruppe Blickpunkt an der Haltestelle "Rheinbergstrasse" in Knielingen. Die Wandergruppe ließ sich durch die trüben Wetteraussichten ihre gute Laune nicht verdriessen. Die Ausflügler gingen ein Stück durch den Stadtteil und gelangten dann zu einem gut begehbaren Weg. Zahlreiche Düfte umringten die Gruppe da viele Bäume und Pflanzen in voller Blüte standen. Der Weg führte die Wandergruppe an einem See vorbei und dieser wurde nach einiger Zeit durch die Alb abgelöst. Nur wenige Regentropfen begleiteten die Gruppe bis sie das Fischerhaus erreichten. Dort erwartete sie eine gedeckte Tafel und das vorbestellte Essen wurde zügig serviert. Als Abschluss spendierte die Chefin des Hauses ein Verdauungsschnäpschen oder Likörchen. Dazu konnte niemand nein sagen. Die ohnehin ausgelassene Stimmung wurde durch den Umtrunk noch gesteigert. Daher konnte auch der einsetzende Regen auf dem Rückweg diese Stimmung nicht dämpfen. In der Nähe des Karlsruher Zentrums kehrten die "Ausflügler" noch in ein Cafe ein um bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen den schönen Tag ausklingen zu lassen.


Zur Startseite | Zur vorigen Seite | Zum Seitenanfang