Layout:

Sie helfen uns

Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie uns, dass wir Sehgeschädigten helfen können.

Haben Sie Einblick in die Welt des Nichtsehenden?
Als Blinder oder Sehbehinderter in einer Welt geboren zu sein, deren Wahrnehmung zu 80% über das Sehen geschieht, bedeutet Blindheit Chancenlosigkeit und Hoffnungslosigkeit.
Wir wollen das ändern.
Bitte helfen Sie uns dabei.

Aufklärungsbroschüren, Blindenschriftpapier, Augenbinden und Unterrichtsmaterial unterstützen unsere Aufklärungskampagnen in Schulen und Kindergärten. Diese Dinge werden häufig von uns benutzt oder weiter gegeben, damit Sehende lernen, was Blindheit bedeutet. Beratungsgespräche für Neubetroffene und deren Angehörige gehören auch zu unseren Tätigkeitsfeldern. Aus eigenen Erfahrungen wissen wir, dass dabei nur individuelle Lösungen weiterhelfen können.

Als Selbsthilfegruppe sind wir deshalb auf Ihre Hilfe angewiesen. Legen Sie mit Ihrer Spende einen Grundstein für das "Miteinander" zwischen Sehenden und Nichtsehenden.

In Deutschland können 145 000 Menschen nicht sehen. Bitte reichen Sie einigen davon in Ihrer Nachbarschaft die Hand und helfen Sie mit Ihrer Spende beim Lernen und Leben lernen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung unserer Belange bei der Blindenarbeit.


Zur Startseite | Zur vorigen Seite | Zum Seitenanfang